Climate Leadership Programme – South Africa
Dem Klimawandel entgegenwirken

Climate Leadership Programme der GIZSüdafrika - Illegale Müllentsorgung in FlüssenSüdafrika - Illegale Müllentsorgung in FlüssenSüdafrika - Illegale Müllentsorgung in FlüssenAufklärung gegen den KlimawandelJohannesburgDer Goldabbau in Johannesburg / Südafrika bringt massive Umweltprobleme mit sich. Der Müll, der dabei entsteht, ist hochgiftig. Überall in der Gauteng-Provinz sieht man ganze Berge des gelben Abfalls oder „Slime“, wie ihn die Einheimischen nennen. Aber auch die illegale Müllentsorgung in Flüssen stellt ein gravierendes Problem dar. Zusammen mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Universitäten, hat die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) das Climate Leadership Programme ins Leben gerufen. Ziel ist es, dem Klimawandel durch Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit entgegen zu wirken.

Produzent: Just Films (Susanne Friess)
Autor: Alexej Getmann
Kamera: Diana Harders

Climate Leadership Programme – South Africa

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.