Die Welthungerhilfe auf den Philippinen
Ein Jahr nach der Taifunkatastrophe

WHH_PH6WHH_PH5WHH_PH4WHH_PH3WHH_PH2WHH_PH1

Am 8. November 2013 verwüstete der Taifun Haiyan, einer der stärksten je aufgetretenen Tropenstürme, die Philippinen. Ein Jahr später blickt die Welthungerhilfe auf die ermutigende Erfolge beim Wiederaufbau. Erfahren Sie im Video, wie die Bewohner in der Gemeinde Pilar im Handwerk und Häuserbau ausgebildet werden und sie dank Bautrainings und neuen Materialien nun stabile und vor allem sturmfeste Häuser und Schulen bauen können.

Die Welthungerhilfe auf den Philippinen – Ein Jahr nach der Taifunkatastrophe

Produzent: Just Films (Susanne Friess)
Autor: Alexej Getmann
Kamera: Julian Barth